Reifenreparatur 


Was reparieren wir ?


- PKW-Reifen

- Runflat-Reifen

- Motorradreifen (nur bereits ausgebaute Räder)

- LKW-Reifen

- AS-Reifen

- Kleinreifen

- Schläuche

- etc.

Jeder kennt das Problem, der Reifen ist platt und nun ?

 

Neukaufen ?

 

Nein nicht unbedingt denn wir können Ihnen evtl. durch eine fachgerechte Reparatur des Reifens helfen.

 

Unser Team bei Reifen Aumann setzt sich nicht nur aus KFZ-Mechanikern und Reifenmonteure zusammen sondern auch aus ausgebildeten Vulkaniseuren und Vulkaniseurmeistern.

 

Im Bereich der Reifenreparatur können wir so manchen von anderen schon kaputt geschriebenen Reifen auf Grund unserer langwierigen Erfahrung so wie unseres technischen Know-How retten.


Natürlich gibt es bei der Reparatur eines Reifens immer einige Grundlagen die beachtet werden müssen diese wären z.B.

 

- Ist der Reifen mit Minderdruck gefahren worden

- Wie groß ist der Schaden

- Welche Geschwindigkeiten und Kräfte muss er im Betrieb aushalten

- Wo ist der Schaden positioniert

- Hat der Reifen evtl. noch weitere Schäden

- Lohnt sich eine Reparatur bezogen auf Profilgüte und Alter noch

- usw.

 

Diese Fragen lassen sich meist sehr genau durch eine Begutachtung unseres Fachpersonals klären.

 

Was können Sie tun um die Chancen einer Reparatur zu erhöhen ?

 

  • Wenn möglich den beschädigten Reifen sofort gegen ein Ersatzrad austauschen. Zu einem zu Ihrer eigen Sicherheit zum anderen um den Reifen nicht im Minderdruckbereich zu fahren und somit noch mehr zu beschädigen.

     

  • Keine Unsachgemäßen Notreparaturen durchführen

  • Auch Reifendichtmittel macht eine Reparatur unmöglich also lieber ein Ersatzrad verwenden.

  • Nicht den Fremdkörper entfernen seine Position, Größe, Eintrittswinkel usw. sind maßgeblich für die Reparaturfähigkeit.

Alle Bereiche die in diesem Bild aufgeführt sind, sind laut Richtlinie zu Instandsetzung von Luftreifen Reparabel. es gibt natürlich je nach Bereich Unterschiede z.B. sind im Bereich der Wulst nur Gummireparaturen möglich bei denen kein Festigkeitsträger beschädigt ist.


Auch bei Motorradreifen gibt es Ausnahmen dort ist es nur erlaubt im Laufflächenbereich zu reparieren.

Runflat

Auch Runflat Reifen bilden eine Ausnahme hier ist es Aufgrund der Reparaturmaterialhersteller nur möglich im direkten Laufflächenbereich zu reparieren.


Dieses liegt an den verstärkten Seitenwänden und den damit verbundenen Notlaufeigenschaften.

Hier ist eine besonders gründliche Begutachtung des Reifens notwendig diese sollte nur von einem Fachmann durchgeführt werden.

Auszug aus einer Reparaturtabelle

Dieses Bild stellt einen Auszug einer Reparaturtabelle der Fa.Rema Tip Top dar.

Und zeigt nur einen kleinen Ausschnitt aus den Möglichkeiten Reifen zu reparieren.